Lidner Elektronik GmbH Herdecke

Intelligente Technik und Know-How zur Reduzierung Ihrer Energiekosten

Best Practice Beispiele

Projektbezeichnung:

Produktionsoptimierung mittels Kennzahlen

Branche des Kunden:

Kunststoffverarbeitung

Ziel/Problem:

Ermittlung von Produktionkosten auf Basis von Energiemengen und Maschinenstunden

Lösung:

Implementierung eines Lindner Energieerfassungssystems mit "Logit plus"

Investitionskosten:

30.000 Euro

Ergebnis (Kennzahlen):

Einsparung von Energie- und Personalkosten

Amortisationszeit:

ca. 2 Jahre

Projektbezeichnung:

Berechnung von Energie Stundensätzen

Branche des Kunden:

Metallverarbeitung

Ziel/Problem:

Ermittlung des für die Verarbeitung von Schmiedeteilen benötigten Stroms

Lösung:

Implementierung eines Lindner Energieerfassungssystems mit "Logit plus"

Investitionskosten:

20.000 Euro

Ergebnis(Kennzahlen):

Ermittlung der Stromverbräuche in Bezug auf die zu schmiedenden Kilogramm geglühten Stahls (Effizenz-Kennzahl). Kalkulation von Maschinenstundensätzen und Bereitstellung der für die Produktion der Schmiedeteile benötigten Strommenge und deren Andruck auf Kundenbelegen.

Amortisationszeit:

ca. 1,5 Jahre

Projektbezeichnung:

Stromabrechnung für Untermieter

Branche des Kunden:

Möbelhauskette

Ziel/Problem:

Ermittlung von monatlichen Stromverbräuchen in Bezug auf vermietete Quadratmeter

Lösung:

Implementierung eines Lindner Energieerfassungssystems mit "Logit plus"

Investitionskosten:

25.000 Euro

Ergebnis(Kennzahlen):

Ermittlung der monatlichen Stromverbräuche in Bezug auf qm². (Kennzahl für internen Vergleich) Erstellung von automatisierten Monatsabrechnungen, die bisher innerhalb von 3 Tagen von Hand erstellt werden mussten.

Amortisationszeit:

ca. 3 Jahre